Die letzen Ausschmückungen sind gemacht

Nachdem der Geländebau und die Bepflanzung abgeschlossen ist, fehlen nur noch kleine Ausschmückungen und ein paar Figuren um das Diorama zum Leben zu erwecken.

Neben einigen Blumen auf den Wiesenflächen, platziere ich eine Schafherde samt Schäfer und ein paar Wanderer. Zudem wird der rote Pfeil an seinen Platz gestellt.
Ich bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden – während der Umsetzung konnte ich einige Erfahrungen sammeln, welche mir bei zukünftigen Projekten sicherlich nützen werden. „Die letzen Ausschmückungen sind gemacht“ weiterlesen

Ein Gebirge entsteht

Gebirge ohne Farbe

Nachdem das Grundgerüst steht, beginne ich damit das Gebirge fertigzustellen. Hierzu verwende ich den NOCH Felsspachtel – leider wird nirgends erwähnt, in welchem Verhältnis das Pulver angerührt werden muss.
Mein erster Versuch ist zwar etwas zu flüssig, aber mit etwas Übung klappt es dann doch recht gut.

Das Ergebnis gefällt mir für den ersten Versuch schon recht gut….

 

„Ein Gebirge entsteht“ weiterlesen

Wanderausflug

Endlich gibt es mal wieder etwas neues zu meinem Eisenbahnprojekt…

Bevor ich mich an die Landschaftsgestaltung im Grossen wage, teste ich die verschiedenen Bodenmaterialien und auch ein paar Techniken indem ich kleine Holzbrettchen in eine Landschaft verwandle.

Wenn mir das Ergebnis nicht so gefällt, dann „verliere“ ich nicht so viel Material und muss auch nichts rückgängig machen…

„Wanderausflug“ weiterlesen