Chaos auf der Grossbaustelle

Immer wieder kommt neues Material dazu – ob per Post oder direkt aus dem Laden. Dass ich immer gleich alles begutachten und ausprobieren will, führt manchmal zu etwas Chaos auf der Grossbaustelle Dorflingen.

Aktuell arbeite ich gerade am Schaltpult für die Anlage – dieses werde ich euch auch bald mal einzeln vorstellen.
Aber zwischendurch benötige ich auch ein bisschen Zeit um den Chaos Herr zu werden.

Und inmitten von Tunnelwänden und -portalen, diversen Werkzeugen, Elektrokomponenten und so weiter findet sich einsam und verlassen der rote Pfeil.
Warum kann man sich jetzt fragen…ganz einfach: Es handelt sich dabei um dasjenige Modell mit dem grössten Überhang, welches ich besitze. Deshalb kommt es zu Testzwecken zum Einsatz um sicherzustellen, dass kein Portal zu nah ans Gleis ragt oder keine Kurvenkombination zu extrem ausfällt.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.